spankbang fuq porncuze.com porn800.me porn600.me tube300.me tube100.me

App store herunterladen nicht möglich

Ich hatte Probleme mit der Daily Telegraph App – digitale Zeitungsausgaben werden nicht richtig geladen. Die technische Abteilung der Zeitung schlug vor, das iPad neu zu booten und ihre Telegraph App zu löschen / neu zu installieren, die ich beide vor dem Telefonieren ausprobiert hatte. Sie baten mich, beides noch einmal zu tun, und dann (Horror) weigerte sich die Telegraph App, überhaupt neu zu installieren. Zu diesem Zeitpunkt deuteten sie an, dass es sich um einen Apple-Fehler handelte. Kontaktierte den Apple-Techniker, der dann sagte, es sei die Schuld der Zeitung, also ging ich im Kreis ohne Lösung herum. Schließlich versuchte ich, das Problem durch mich selbst zu denken – ich machte eine `Wiederherstellung` mit iTunes, aber mit etwas Angst und Angst, denkend, ich könnte das iPad wieder auf Die Werkseinstellungen wiederherstellen. Brillant – die Telegraph App erschien auf wundersame Weise wieder in vollem Umfang. Der große Nachteil war jedoch, dass alle meine gespeicherten `Log-Ins` wieder von Hand eingefügt werden mussten – Banking, E-Mail, etc, aber sehr befriedigend, wenn ich diese einzeln gemacht hatte, da das iPad wieder voll leistungsstark war. Ein Neustart eines Routers ist nicht immer möglich (d. h. öffentliche netzwerke oder Geschäftliche Netzwerke), aber wenn Sie zu Hause sind oder Zugriff auf den Router haben und keiner der vorherigen Tipps funktioniert hat, ist das eine gute Idee.

Voila, Ich könnte eine Verbindung zum iTunes/App Store herstellen. Ich hatte mein Telefon mehrmals ausgeschaltet und eingeschaltet. Ich wollte wirklich vermeiden, einen Reset zu tun. Also bin ich vorerst entkommen. iOS und iPadOS enthalten in Screen Time eine Reihe von Einstellungen, um den Zugriff auf die Installation, das Herunterladen und den Kauf von Apps zu unterlassen. Es ist also eine gute Idee, die Bildschirmzeit zu überprüfen, bevor Sie weitermachen. Um Apps aus dem App Store herunterzuladen und zu installieren, benötigt Apple normalerweise eine Zahlungsmethode für Ihre Apple-ID – sogar für kostenlose Apps! Manchmal ist das Problem unsere Verbindung, vor allem bei der Verwendung von mobilen Datenverbindungen. Es gibt eine Beschränkung für die Größe von App-Downloads mit mobilen Daten von 150 MB – 200 MB, also, wenn Ihr App- oder App-Update größer als diese Größe ist, versuchen Sie, zu einem WiFi-Netzwerk zu wechseln.

Wenn ein 5GHz-Netzwerk verfügbar ist, wählen Sie, dass als 5 GHz-Bänder Daten mit schnelleren Geschwindigkeiten übertragen. Wenn Ihr Gerät Apps nicht herunterladen oder aktualisieren kann, kann dies auf Probleme mit der Apple-ID im Zusammenhang mit dem App Store zurückzuführen sein. Das ist es, was mein Problem behoben hat. Ich hatte bereits einige VPN-Apps (virtuelles privates Netzwerk) installiert. Einer von ihnen war Opera VPN. Ich habe diese App einfach eingeschaltet und dann die App erfolgreich heruntergeladen. Ich habe das gleiche Problem in meinem iphone 6 , Ich lade Apps ohne Probleme, außer «Facebook Messenger», wenn ich es herunterladen erscheinen diese Fehlermeldung zweimal. Wie behebe ich es? Ich habe versucht, mehr Lösungen wie Sie, aber nicht behoben Erhalten Sie Hilfe von Apple. Wenn Sie alle diese Schritte ausprobiert haben und Ihr iPhone immer noch keine Apps herunterlädt, benötigen Sie Hilfe von den Experten von Apple. Sie können Online- oder Telefonisch-Support auf der Apple-Website erhalten oder einen Termin in der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren, um ihnen persönlich Hilfe zukommen zu lassen. Kann Ihr iPhone App Store Apps nicht herunterladen oder aktualisieren? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen, Sie können dieses Tutorial lesen, um 11 Methoden zu erhalten, um dieses Problem «Apps, die nicht auf das iPhone heruntergeladen werden» zu beheben. Wenn Sie also keine Zahlungsmethode mit Ihrer Apple-ID (oder der Apple-ID Ihres Familienorganisators) verknüpft haben, führt dies häufig zu solchen Problemen mit dem App Store.

Auch wenn Sie bereits eine Zahlungsmethode gespeichert haben, wenn sie abgelaufen ist oder Kontoinformationen geändert haben (wie Kartennummer, Adresse, Telefonnummer usw.), müssen Sie sie zuerst aktualisieren.